Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen.
Sondern die Ansichten, die wir von ihnen haben.
(Epiktet, griech. Philosoph, ca. 50-138 n.Chr.)
Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen
Franz Kafka, (1883-1924)
Don`t push the river it flows by itself
Fritz Pearls
Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes...
Peter Hess
Körper, Geist und Seele im (Ein-)Klang

Monika Neuwinger

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Progressive Muskelentspannung in Verbindung mit Klang

In der heutigen, schnelllebigen Zeit belasten verschiedenste Stressoren unser Leben, z. B. Termindruck, Doppelbelastung, Reizüberflutung, andauernde innere Anspannung und allgemeine und emotionale Überlastung im beruflichen und/ oder privaten Bereich.

Progressive Muskelentspannung - was ist das?

Die progressive Muskelentspannung (PME oder auch PMR) ist neben dem Autogenen Training eines der bekanntesten Entspannungsverfahren und wurde von dem Arzt Edmund Jacobsen 1938 in den USA entwickelt. Es handelt sich um eine auch wissenschaftlich anerkannte, sehr effektive und leicht erlernbare Entspannungsmethode. Das Prinzip ist einfach: Verschiedene Muskelpartien werden angespannt und nach kurzer Zeit wieder entspannt und losgelassen. Die eintretende Entspannung nimmt man nach der Anspannung intensiver wahr als ohne vorherige Anspannung. Das Schöne daran ist: Progressive Muskelentspannung ist leicht erlernbar und kann überall angewendet werden - im Stehen, im Sitzen und im Liegen und ist absolut alltagstauglich. Eingesetzt werden kann sie fast überall: im Büro, im Zug, während der Mittagspause, vor dem Schlafengehen, bei Prüfungssituationen, etc.

Ich setze bei der Progressiven Muskelentspannung die Klangschalen mit ein; durch den Einsatz von Klangschalen kann die Progressive Muskelentspannung zu einem ganz besonderen Erlebnis werden, die Entspannung noch tiefer gehen.

Progressive Muskelentspannung - für wen?

Für Menschen, die eher das Gefühl brauchen, "aktiv" zu sein, die Kontrolle behalten zu können, kann die Progressive Muskelentspannung ein guter Einstieg in die Entspannung sein. Sie können Ihre Gesundheit stabilisieren und Stresssymptomen vorbeugen und so langfristig Ihr allgemeines Wohlbefinden steigern und mehr Ausgeglichenheit im Alltag erreichen.

Die Progressive Muskelentspannung ist geeignet zur Entspannung - aber auch zur Linderung vieler Beschwerden, z. B. Nervosität, Unruhe, Schlafstörungen, Verspannungen, Nervosität, Unruhe, Ängsten, Kopfschmerzen, psychosomatische Beschwerden, und vielem mehr. Es gibt jedoch auch ein paar Kontraindikationen wie z. B. Psychosen, schwere Depressionen, Muskelentzündungen, akutes Rheuma, aktue Herzinsuffizienz. Im Zweifel halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt.

Sie haben die Möglichkeit, die Progressive Muskelentspannung bei mir in Einzelsitzungen oder mit bis zu drei weiteren Personen mit intensiver Betreuung zu erlernen oder unter Anleitung zu praktizieren. Termine können individuell vereinbart werden - kontaktieren Sie mich einfach.

 

Schnupperangebot

Sie sind sich nicht sicher, welche Entspannungsform für Sie die richtige sein könnte? Ich biete Ihnen als Schnupperangebot drei Einheiten mit je 1x Progressive Muskelentspannung, 1 x Achtsamkeit sowie 1 x Klang- und Phantasiereise an. Sie haben so die Möglichkeit herauszufinden, welche Entspannungsform für Sie die angenehmste ist.

3 Einzelsitzungen á 45 Minuten: EUR 99,-

 

Hinweis: Entspannungsverfahren verstehen sich als unterstützende Maßnahme zur Gesunmdheitsförderung und bei Heilungsprozessen, ersetzen aber nicht eine Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.