Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen.
Sondern die Ansichten, die wir von ihnen haben.
(Epiktet, griech. Philosoph, ca. 50-138 n.Chr.)
Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen
Franz Kafka, (1883-1924)
Don`t push the river it flows by itself
Fritz Pearls
Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes...
Peter Hess
Körper, Geist und Seele im (Ein-)Klang

Monika Neuwinger

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Vorteile eines Selbstzahlers

  • Keine langen Wartezeiten auf einen Termin: Bei mir erhalten Sie in der Regel kurzfristig einen Termin und soviel Zeit, wie Sie benötigen oder es sich wünschen - samstags und außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Sie bestimmen mit, welche Methode für Sie der richtige Weg ist - vielleicht ist auch eine Kombination aus unterschiedlichen Therapieverfahren für Sie sinnvoll.
  • Sie werden vor Beginn der Therapie nicht als krank definiert: Voraussetzung für die Leistungserbringung bei einer Krankenkasse ist das Einreichen einer Diagnose. Leistungen wie Erziehungs-, Ehe- oder Lebensberatung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.
  • Diskretion: Informationen gelangen nicht an Krankenkassen, Versicherungsträger oder Arbeitgeber, da die Abrechnung direkt mit mir erfolgt und ich der Schweigepflicht unterliege. Das kann für Anträge auf private Krankenversicherung, Zusatzversicherung im Bereich der Lebens- oder Berufsunfähigkeitsrisiken eine Rolle spielen.
  • Es bedarf keiner Anträge und Genehmigungen bei Ihrer Krankenkasse: Der Antrag auf Kostenerstattung muss immer vor Beginn der Psychotherapie und von Ihnen selbst gestellt werden. Viele Betroffene sind aufgrund ihrer derzeitigen seelischen Belastung und Verfassung erschöpft. Zusätzliche zeit- und kraftraubende Formalitäten entfallen, was in der aktuellen Situation sehr erleichternd sein kann.
  • Motivation: Nachweislich haben Menschen, die selbst in eine Unterstützung investieren, eine höhere Motivation, ihr Ziel zu erreichen