Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen.
Sondern die Ansichten, die wir von ihnen haben.
(Epiktet, griech. Philosoph, ca. 50-138 n.Chr.)
Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen
Franz Kafka, (1883-1924)
Don`t push the river it flows by itself
Fritz Pearls
Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes...
Peter Hess
Körper, Geist und Seele im (Ein-)Klang

Monika Neuwinger - Traumatherapie & Psychotherapie in Köln

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Geplant für 2019: Anti-Burnout-Workshop kompakt – Lebensqualität (wieder)entdecken

Sie möchten, dass "ES" sich ändert? Sie kennen das Gefühl, dem Stress nicht mehr gewachsen zu sein – sei es durch...

... die Doppelbelastung von Beruf und Haushalt, durch Veränderungen im Unternehmen und der Arbeitsbedingungen, psychische Belastungen am Arbeitsplatz?

Sie sind damit nicht allein. Das Thema zieht sich durch alle Berufsgruppen – und ist unabhängig von der Position im Unternehmen. Auch wenn die Weltgesundheitsorganisation Burnout nicht als eigenständige Krankheit, sondern nur als Zusatz- oder Begleitdiagnose stellt, ist das Burnout längst in den Praxen angekommen und zeigt sich als Erschöpfung, Resignation, Hilflosigkeit.

Der 4stündige Workshop will Ihnen helfen, Warnzeichen rechtzeitig zu erkennen und Strategien zu entwickeln, sich selbst zu schützen und Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Am besten, bevor es zum Burnout kommt.

Ziele des Workshops und Ihr Nutzen:

  • eigene Warnzeichen erkennen
  • eigene Stressoren ermitteln
  • Achtsamkeit sich selbst – aber auch anderen gegenüber entwickeln
  • alternative Sichtweisen entdecken und zulassen
  • Selbstfürsorge (wieder-)entdecken
  • Regeneration und Erholung: entspannende und genussvolle Aktivitäten aktivieren

Nutzen Sie den gemeinsamen Austausch mit Gleichgesinnten, Reflektionen und Hilfestellungen in der Kleingruppe.

Organisatorisches:

  • Termine sind in Planung. Bei Interesse merke ich Sie gerne vor
  • Gruppengröße: Gruppengröße 4-8 TeilnehmerInnen, Mindestalter 18 Jahre - ab 4 Teilnehmern ist auch eine individuelle Terminabsprache möglich
  • Ihre Investition in sich: 85,- pro Person

Verbindlich anmelden können Sie sich bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 8 TeilnehmerInnen begrenzt; damit der Kurs stattfinden kann, sind mindestens 4 TeilnehmerInnen erforderlich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalte ich mir vor, den gebuchten Seminartermin zu verschieben – ebenso im Krankheitsfall.

Brechen Sie die Teilnahme am Workshop vorzeitig ab oder sind an dem Tag kurzfristig verhindert, berechtigt dies nicht zur Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Hinweis:

Der Workshop ist nicht für bereits an Burnout erkrankte Personen geeignet und ersetzt keine Therapie.